Lebenstanz

Wie ist die Beziehung zu Deinem weiblichen Potenzial?

Bei Geburt haben wir alle das Potenzial, uns vollständig zu entfalten und innerhalb unserer Möglichkeiten weiter zu entwickeln. Nicht jeder hat das Glück in einer Familie und Gesellschaft aufzuwachsen, die das unterstützt. Mit unseren Lebenserfahrungen (ob „negativ“ oder „positiv“ sei dahingestellt) verlieren wir bestimmte authentische Anteile in uns, die wir aber brauchen, um ausbalanciert und vollständig zu leben.

Bei Frauen sind das meistens die Anteile im Bereich des Wurzel- und Sexual Chakras, weil dort die tiefsten Verletzungen körperlicher und emotionaler Art passieren.

C.G. Jung, der Schweizer Tiefenpsychologe und Therapeut, hat die Kraft und heilsamen Aspekte der Archetypen in der Praxis zugänglich gemacht und die Grundlage geschaffen für die Archetypen- und Chakren Lehre, nach der ich arbeite: Wir haben eine Vielzahl von verschiedenen, inneren Persönlichkeitsanteilen in uns. Die sieben wichtigsten sind: Wilde Frau, Wilder Mann / Liebende, Liebhaberin, Liebhaber / Kriegerin, Krieger / Königin, König / Närrin, Narr / Magierin, Magier / Weise Frau, Weiser Mann. Jedem Chakra ist ein Archetyp zugeordnet. So sind die Energien der Wilden Frau und Liebhaberin/Liebende im Wurzel- und Sexual Chakra zu finden.

Durch das Tanzen und Bewegen dieser Energien können wir diese authentischen Anteile wieder zurückerobern. Gerade Frauen haben oft nicht den Mut oder sind ängstlich, diese ursprüngliche Energie bzw. Urkraft und auch kreative, sexuell aufbauende Energie wirklich zu leben.

Über ressourcenorientierte Bewegung, den authentischen Weg zur Selbstliebe, dem Austausch mit anderen Frauen und Nähren des Herz Chakras können Frauen Stück für Stück bewusster ihre weibliche Urkraft einsetzen und ihre Sexualität und ihr Leben mehr genießen. Dabei hilft uns natürlich immer unser Körper, als Instrument unserer Realität und unsere intuitiven Fähigkeiten.

Mein Motto:

Sei Königin in deinem Reich und sei dir selbst die treueste Dienerin. Bestimme dein Ziel und die Fahrt dorthin. Bestimme das Risiko, das du bereit bist zu tragen und beginne jetzt!

Über Anja Martina Bürk-Deharde:

Ich bin freiberufliche Tanzpädagogin, Amazonen-Coach und leite gemeinsam mit meinem Mann, Axel Bürk, das Unternehmen für Beziehungs-Coaching „Liebe und Sinn“ in München.

In meiner Amazonen-Coaching Jahresgruppe kombiniere ich Einzel- und Gruppencoachings. Dabei gewinnen Frauen an Selbstvertrauen und finden neue Wege ihre Fähigkeiten und weiblichen Qualitäten gezielter und kraftvoller einzusetzen. Mit Hilfe von lösungsfokussierten Gesprächen, Ziel- und Visionsfindung, ressourcenorientiertes Bewegen und Tanzen sowie Systemisches Gestalt-Coaching lernen sie Grenzen auszuloten, Altes würdevoll zu verabschieden und Neues zu wagen.

ACHTUNG: am 23.04.2016 beginnt in München die neue Jahresgruppe. Ein Platz ist noch frei!

Näheres dazu auf der Webseite

Welche Qualität magst Du in Beziehung wirklich leben und was hindert Dich daran? Gehe auf www.prinzenfrust.de und komme zum nächsten Prinzenlust Proseccotreff für alle Frauen und Männer am 01.08.2019! 
Schließen