Skip to content

Unsere Vision: Mehr Frieden durch Beziehungsarbeit

Friedensarbeit bedeutet Beziehungsarbeit. Klingt nach Arbeit und ist es auch.

Dieser Vision sind wir mit unseren Schnuppertagen „Bühne frei für mehr Glücksmomente in der Beziehung“ vom 13. – 15.11.2015 wieder ein Stück näher gekommen. Das Ergebnis waren glückliche Gesichter und ein ehrliches, offenes Miteinander unter Männern und Frauen. Sie nahmen neue Denkanstöße, konkrete Werkzeuge und wertvolle Übungen mit für mehr Glücksmomente und Frieden in ihrer Beziehung zu sich selbst und zu Menschen, die ihnen wichtig sind.

Zu unseren Gästen zählten frisch verliebte Paare, Single Männer und Frauen, Singles in Beziehung und Menschen, die seit langem ihren Lebensweg miteinander teilen. Sie kamen mit großer Neugier und Lust auf neue, frische Impulse für ihr Beziehungs- und Liebesleben.

Der Freitagabend war dem Thema „Mehr Glücksmomente in Beziehung und Sexualität“ gewidmet, das wir mit einem bühnenreifen Sketch in Szene setzten und in einem anschließenden Vortrag, gemeinsam mit Charlotte Klauber, Sexologin und Sexological Bodyworkerin, ausführten.

Samstagvormittag war Beziehungszeit für Frauen, getrennt von den Männern, um sich in ihrer weiblichen bzw. in seiner männlichen Kraft zu spüren und neu zu entdecken.

Der gemeinsame Abschluss war die spannende Begegnung als Königin bzw. König, die sich achtsam und mutig im Tanz wahrnahmen und ihr eigenes Königreich mit Respekt und Würde vertraten. Einige Teilnehmer waren positiv überrascht, wie sich ihre Sichtweise und Haltung augenblicklich veränderten, als sie körperlich und geistig in Kontakt gingen mit dem Thema „in Führung gehen, nachgeben, sich führen lassen und vertrauen“.

Am Nachmittag betraten die Single Männer und Frauen die Lebensbühne, um sich in Visualisierungsübungen und Rollenspielen selber kennen zu lernen, um so Schritt für Schritt den Wunschpartner in ihr Leben zu ziehen.

Der Sonntag begann mit einer bewegten Meditation und anschließendem Wohlfühlfrühstück, um sich zu stärken für das, was noch vor uns lag…

Das Becken als Quelle von Gesundheit, mehr Lebenskraft und deutlich fühlbarer, intensiverer sexueller Energie wurde von der Erfahrungsermöglicherin Charlotte Klauber anschaulich und lebendig ins Visier genommen. Alle genossen es sehr sich selber zu berühren mit der Selbstliebe-Übung, die jeden Einzelnen wieder daran erinnerte, den eigenen Körper als echten Freund mehr Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken.

Mit den farbenfrohen und aussagekräftigen Visionsbildern von Jörg Lehmann, die unsere Herzensenergie und Lebenslust stärkten, hatten wir einen weiteren Kooperationspartner im Boot, der zum Erfolg unserer Schnuppertage im Zentrum für Tanz und Therapie in München-Laim beitrug. In diesem wundervollen 100 qm großen Tanzraum in erstklassiger Umgebung fühlten wir uns pudelwohl. Wir freuen uns auf weitere events in dieser unterstützenden Atmosphäre und schmieden gerade Pläne für Workshops, die zu mehr Frieden und Lebendigkeit in der Beziehung zwischen Mann und Frau beitragen.Sketch Bühne frei für mehr Glücksmomente Vortrag Gluecksmomente fuer uns

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Vom Beziehungsdrama zum Liebesabenteuer:  Event Beziehungsspiel im Bürgerhaus Gräfelfing vom 15. - 17.05.2020 
Schließen
Scroll To Top