Skip to content

Ist eine gelungene Paarbeziehung Glückssache? – Fortsetzung, Teil 2

Single Frau sucht Single Mann

Teil 2 Der Kontakt zu seinen eigenen Gefühlen

Was braucht es, damit eine Paarbeziehung funktionieren kann?

1. Den wirklichen Wunsch haben, eine Beziehung führen zu wollen
2. Kontakt zu seinen eigenen Gefühlen
3. Alte Beziehungen müssen abgeschlossen sein

Heute schauen wir uns den zweiten Punkt an.
Was ist damit gemeint "Den Kontakt zu seinen eigenen Gefühlen haben"?

Wir sind jeden Tag einer Vielzahl von Reizen ausgesetzt. Diese Reize lösen etwas in uns aus d.h. wir gehen in Resonanz mit diesem Reiz.

Ein Beispiel:
Stelle Dir vor ein Mann mittleren Alters, gut gekleidet, geht auf der Straße an einer Frau vorbei, die ihm gefällt und er lächelt sie bewundernd an. Sie ist erschrocken und senkt voller Scham den Blick nach unten.

Was ist passiert?
Der Mann wollte mit seinem Lächeln einen Kontakt knüpfen. Der Frau war dieser Reiz zu intensiv und sie hat sich abgewendet.

Wenn ihr das immer wieder passiert und sie eigentlich lieber in Kontakt mit Männern gehen würde, dann gibt es in ihr eine automatische Reaktion, die sie nicht beeinflussen kann. Sie ist mit sich nicht wirklich in Kontakt und kann die Freude und die Aufregung nicht ertragen, die das Lächeln des Mannes in ihr auslöst. Eine andere Frau würde vielleicht dem Mann in die Augen sehen und zurücklächeln, stehen bleiben und mit ihrem Verhalten den Mann einladen sie anzusprechen.

Wir haben oft ein Gefühlschaos in uns, dass nur schwer zu durchschauen ist. Das ist wie ein Wollknäul, dass keinen einzelnen Faden mehr herausziehen lässt. Es muss erst mühselig entwirrt werden, damit ein schöner Pulli gestrickt werden kann. Übertragen auf Gefühle, müssen diese erst einzeln erkannt und sortiert werden, damit Klarheit z.B. in Beziehungssituationen entsteht.

Je besser ich mich und meine Gefühlsregungen kenne, desto klarer und einfacher kann ich mich einem Gegenüber zeigen.

Das erhöht die Wahrscheinlichkeit eine beständige Paarbeziehung zu führen.

Frage Dich...
- In welchen Situationen bin ich unsicher und mir meiner Gefühle nicht im klaren?
- Was hatte das in der Vergangenheit für Folgen?
- Was möchte ich ändern?

Gehe gerne mit uns in Verbindung, wenn Du Unterstützung brauchst.

Im nächsten Blogbeitrag werde ich auf den 3. Punkt eingehen.

Beziehung - Spiel - Improtheater! Event Beziehungsspiel im Bürgerhaus Gräfelfing vom 15. - 17.05.2020 
Schließen
Scroll To Top