Tel. 089 / 18 91 36 96 (kostenfreie Hotline)
Wir beantworten gerne Deine Fragen montags von 20 – 22 Uhr

Eindrücke und Resümee Beziehungsspiel 2017

Beziehungsspiel mit Liebesobjekten
Beziehungsspiel Ritual Altes verabschieden
Beziehungsspiel_Der Tag danach

Vom 23. – 25.06.2017 fand zum dritten Mal das Event Beziehungsspiel statt mit dem Titel „Das Frau und Mann Beziehungsspiel: Bringe mehr Lebensqualität ins Spiel!“

Unter den TeilnehmerInnen waren nicht nur Single-Frauen und Single-Männer mit unterschiedlichsten Beziehungserfahrungen, sondern auch Paare, die im Beziehungsspiel ihre Liebe stärken und sie damit auf eine neue, höhere Beziehungsebene weiterentwickeln konnten.

Jeder konnte somit an den Erfahrungen der anderen teilhaben und seine eigenen Erfahrungen und Verhaltensweisen reflektieren.

Die Beweggründe und Anliegen der TeilnehmerInnen waren so unterschiedlich, wie ihre Persönlichkeiten. Hier sind nur einige davon genannt:

  • mehr Kontaktfähigkeit
  • Klarheit erhalten über die erwünschte Beziehungsqualität
  • größeres Selbstbewusstsein und mehr Selbstsicherheit
  • tieferes Verständnis und Bewusstsein in der Kommunikation
  • stimmiger Umgang mit Emotionen
  • Mut und Stärke beziehen, aus der eigenen Mitte heraus zu handeln
  • überholte, hinderliche Beziehungs- und Lebensmuster wandeln
  • mehr Freude und Leichtigkeit im Umgang mit einem Gegenüber

Auch dieses Jahr haben wir mit dem Beziehungsspiel einen liebevollen und achtsamen Raum geschaffen, in dem Menschen ihre Beziehungs- und Selbstkompetenzen wahrnehmen, verfeinern und stärken konnten.

Das spannende für uns als Veranstalter dabei ist zu beobachten, dass, sobald sich die TeilnehmerInnen auf einem geschützten, kreativen Spielfeld bewegen, Sie sich wirklich öffnen, verschiedene Blickwinkel in Beziehung einzunehmen und ehrlich zu reflektieren. Dies kann die Beziehung zu sich selbst betreffen, zu vergangenen, bestehenden Beziehungen oder einer Wunschbeziehung.

Als Katalysator dienten dabei:

  • die Zusammensetzung kompetenter Experten und SpielleiterInnen, die unterschiedliche Methoden und Ansätze vorstellen, die harmonisch zusammenwirken
  • die 1:1 Begleitung und Betreuung der Teilnehmer, vor, während und nach dem Event
  • die außergewöhnliche Location mit Wohlfühlcharakter und familiärer Atmosphäre
  • die ausgewählten Vorab-Veranstaltungen, die es den TeilnehmerInnen ermöglichte die Arbeitsweise und Persönlichkeit der unterschiedlichen SpielleiterInnen kennenzulernen

Wir hatten das Glück, zwei Beziehungsexperten als Teilnehmer dabei zu haben, von denen wir vor kurzem zu einem Verlieben Kongress eingeladen wurden.

Andreas und Magdalena Hacklinger haben ihre Erfahrungen und Eindrücke in einem Blog sehr treffend beschrieben. Hier geht’s zum ihrem Blog.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Beziehungsspiel in 2018 und nutzen die Sommerpause, ein neues, spannendes Programm für Euch zusammenzustellen.

 

Das sagten TeilnehmerInnen zum Beziehungsspiel 2017

  • Es gibt keine Steigerung mehr: das Event war tiefgreifend intensiv und hat mich sehr bewegt
  • Ich bin durch Euch ein riesiges Stück mehr in die Selbstliebe gekommen und konnte viel Trauer, Wut und Ängste aus einer alten Beziehung loslassen
  • Ich fühle mich jetzt mutiger, mich auf einen Partner einzulassen, tausend Dank dafür!
  • Ich habe in dieser Gruppe eine Offenheit und Vielschichtigkeit erlebt, die ich vorher noch nie erlebt hatte
  • Ich habe gelernt meine Gefühle anzunehmen und den Dingen ihren verdienten, wertschätzenden Platz zu geben
  • Ich bin sehr berührt, tiefe Einblicke über jeden Einzelnen bekommen zu haben und fühle mich sehr verbunden
  • Ich bin mit einem emotionalen Muskelkater aufgewacht
  • Ich habe meinen Schmerz da sein lassen können und die Angst angenommen
  • Ich habe mir erlaubt, wie ein Kind zu sein und fühlte mich dabei glückselig und erfüllt
  • Ich war lebendig und habe alles gelebt
  • Es hat mich getanzt und ich bin jetzt und hier in meiner Heimat angekommen
  • Mir haben sehr die Bewegung, der Tanz, die Zeitreise in die Zukunft, das Ritual am Samstagabend und die Gruppenpräsentation gefallen
  • Ich fühle eine Gelassenheit und Ruhe und mein lieber Freund, die Traurigkeit, darf dabei sein
  • Ich fand die tiefe Emotionalität, die Verbundenheit und Geborgenheit in der Gruppe sehr gut
  • Mir gefiel besonders die Authentizität der Trainer, der Veranstaltungsrahmen, der Raum, in dem das Event stattfand, die Offenheit und Verbundenheit der Teilnehmer und die gute Mischung der ausgewählten Workshops
  • Weiter so! Ich bin gerne wieder beim nächsten Event dabei.

Pin It on Pinterest

Share This
Gratis-Orientierungsgespräch